Austausch auf Augenhöhe

Deutsche und Chinesen sind ideale Partner

Seit ich Ende der 80er Jahre das erste Mal in China war, hat sich die Welt dort enorm verändert. Aus dem Land der „blauen Ameisen“ ist das selbstbewusste Land der Mitte geworden, das an die Spitze der Weltwirtschaft strebt.

Schon bald kann China die EU beim Bruttoinlandsprodukt überholen und mit der Wirtschaftsleistung der Vereinigten Staaten gleichziehen.

China ist aktueller Wachstumsweltmeister und trägt mehr als ein Drittel zum globalen Wachstum bei – fast doppelt so viel wie alle Industrieländer zusammen.

Allerdings wird die neue Kraft Chinas von Unternehmen in Deutschland und Europa nach wie vor unterschätzt.

Immer wieder erlebe ich Unternehmen, die in Verhandlungen eintreten, fest davon überzeugt, dass der chinesische Partner noch viel von ihnen lernen kann. Und umgekehrt?

Genau hier liegt die Chance deutscher und europäischer Unternehmen: Die Zusammenarbeit mit China muss mehr sein als ein einseitiger Wissenstransfer von West nach Ost.

Gegenseitige Bereicherung ist das Ziel. Wer das erkennt, kann mit China wachsen.

Therese Geulen

Tüfteln, spielen, ausprobieren

Gemeinsame Werte verbinden

Chinesische und deutsche Unternehmen sind aus meiner Erfahrung heraus ideale Partner: Deutsche wie Chinesen kennzeichnet der Drang nach vorn, der Wunsch nach Erfolg, die Freude am Spiel, am Tüfteln und Ausprobieren, der Rückhalt in einem stabilen Wertesystem, die Lust auf Neues und die Einsicht, dass in einigen Bereichen Langlebigkeit eine Notwendigkeit ist.

Meine Erkenntnis aus mehr als 25 Jahren China-Engagement: Wertschätzung für die jeweils andere Kultur schafft Vertrauen und ermöglicht wechselseitigen Erfolg.

Vertrauen basiert auf Kenntnis und Wissen

Um das Bild von China im Westen mit Fakten anzureichern, engagiere ich mich als Vorsitzende der Bonner Gesellschaft für China-Studien e. V. und des Ostasien-Instituts e. V. An der IUBH – International University of Applied Science in Bad Honnef/Bonn unterrichte ich seit dem Sommersemester 2014 das Fach Business-Ethik.

Lernen Sie mit mir, China zu verstehen und wertzuschätzen.